Scheitholz in der Detailansicht 2

Scheitholzkessel mit automatischer Zündung

Der Scheitholzkessel von Rennergy ist sowohl leicht zu bedienen als auch leicht in der Pflege. Zaubern Sie lauschige Wärme in Ihr Eigenheim und tun Sie damit gleichzeitig der Umwelt etwas Gutes.

Der Rennergy-Scheitholzkessel befindet sich im Leistungsspektrum zwischen 20 und 50 kW. Er eignet sich damit perfekt für Ein- und Mehrfamilienhäuser oder den landwirtschaftlichen Bereich.

Der Scheitholzkessel RSP von Rennergy

Bei Stückholz denkt man meistens an den Ofen oder offenen Kamin. Das muss allerdings nicht zwangsläufig so sein, denn auch einen Heizkessel kann man mit Holz befeuern. Der Scheitholzkessel RSP der Marke Rennergy zum Beispiel ist sehr effektiv. Dank seiner cleveren Glutbett-Erhaltung entfacht sich das Holz von allein im Kessel. Der RSP verfügt serienmäßig über eine Steuerung für Kessel, Boiler, Puffer und Heizungspumpe. Die Verbrennungsluft wird hinter der isolierten Tür des Scheitholzkessels angesaugt und vorgeheizt, sodass die Abstarhalungsverluste nur 0,78 % betragen.

Pellets

 

Scheitholz ist effektiv und emissionsarm

Die Temperatur in der Keramik-Glühzone klettert auf einen Wert zwischen 1000 und 1200 Grad herauf. Von dort aus gelangt das heiße Rauchgas durch die Turbulatoren zum Wärmetauscher, wo die Wärme optimal übertragen wird. Danach wird der Rauch durch den Schornstein freigesetzt. Die eingebaute Lambdasonde steuert die Primär- und Sekundärluft und erzielt dabei einen Wirkungsgrad von über 90 % — hohe Emissionen sind damit ausgeschlossen.

Ein weiterer großer Vorteil des Scheitholzkessels von Rennergy ist, dass seine Reinigung automatisch erfolgt, wenn die Kesseltür geöffnet wird. Die Asche kann dann sehr leicht entnommen werden. Der Kessel muss, wenn überhaupt, nur einmal die Woche entascht werden. Der Scheitholzkessel ist einfach zu handhaben, da er im Schnitt nur einmal täglich angeheizt werden muss. Zwischen den Jahreszeiten verringert sich das Anheizen auf alle zwei bis vier Tage. Der Kessel verfügt außerdem über eine spezielle Funktion, welche optional den Puffer während dem Anheizen wegschaltet, eine Photovoltaik-Anlage steuert oder einen Gas- oder Ölkessel sperrt.

 

Scheitholz in der Detailansicht
bad&heizung concept Ag

Nachwachsender Rohstoff

Stück- oder Scheitholz wird für den direkten Gebrauch in handbeschickten Feuerungsanlagen verwendet. Es kommt zumeist aus den heimischen Wäldern und ist somit ein nachwachsender Rohstoff.

 

Renergy Regelungstechnik
Renergy

Moderne Steuerung

Der neue Rennergy-Scheitholzkessel verfügt über ein Touch-Display, mit dem der Kessel gesteuert werden kann. Die große Anlageübersicht ermöglicht einen schnellen Zugriff auf alle Einstellungen.

 

Scheitholz Bioerklärung
bad&heizung concept Ag

Energiebilanz

Kohlenstoffdioxidkreislauf bei Verbrennung von Holz: Bei der Verbrennung von Holz entsteht nur so viel Kohlendioxid (CO2), wie der Baum im Laufe seines Lebens mittels Fotosynthese umgewandelt hat.

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 74 72) 98 55-0

Termin vereinbaren

Portrait

Mehr zur Heizungsmodernisierung

Weitere Informationen zu den Themen Heizungserneuerung finden Sie hier.

 

Pelletanlage von Vaillant
Vaillant

Pelletheizung

Holz-Pellets sind umweltfreundlich, komfortabel und wirtschaftlich. Sie werden aus Sägespänen gepresst, die bei der Holzverarbeitung entstehen.

Pelletheizung

 

Handwerker in Aktion

Modernisierungsschritte

Eine neue Heizung lässt sich an der Seite eines Energie-Experten leicht in wenigen Schritten realisieren und erhalten.

Heizungsumbau

 

Was Wärme wert ist | Heizungskosten

Was kostet eine Heizung?

Bewährte Technik oder lieber regenerative Energien und zukunftsweisende Technik? Alles ist eine Typfrage.

Heizungskosten