Badplanung Schramm

Von kleinen Bädern und cleveren Ideen

Kann ein Raum so klein sein, dass er sich nicht als Badezimmer eignet? Auf diese Frage antworten unsere Bad-Planer mit einem eindeutigen Nein. Wo nicht viel Platz ist, bedarf es einfach cleverer Ideen. Die Entwicklung kluger Lösungen bei limitierten Platzverhältnissen ist Aufgabe unserer Bad-Experten. Ihr kleines Badezimmer wird so zum kleinen Juwel.

Adresse und Kontakt

Pulvermüller Bad Heizung
Christoph Unger GmbH & Co. KG
Bertha-Benz-Straße 3
72108 Rottenburg

T (0 74 72) 98 55-0
info@pulvermueller.de

Nicht allein die Größe eines Badezimmers ist entscheidend, sondern auch seine Gestaltung ist wichtig. Unsere Bad-Planer verhelfen Ihrem Minibad zu einem großen Auftritt.

Platz nutzen und Raum optisch vergrößern

Die Durchschnittsgröße eines gewöhnlichen Gäste-Badezimmers bewegt sich zwischen zwei und vier Quadratmetern. Angesichts dieser Größenverhältnisse achten unsere Bad-Experten bei der Planung vor allem auf zwei Dinge: den vorhandenen Platz so gut es geht ausnutzen sowie Hilfsmittel (Spiegel, Licht etc.) verwenden, um den Raum optisch größer erscheinen zu lassen.

 

Duravit Luv - Waschbecken von oben

Große Aufmerksamkeit für kleine Badezimmer

Der Entwurf eines Gäste-Badezimmers bedarf besonderer Aufmerksamkeit, weil die Planer es hier mit eingeschränkten Platzverhältnissen zu tun haben. Unterstützt werden sie dabei durch eigens für kleine Badezimmer entwickelte Einrichtungsserien, die zum einen Platz sparen, zum anderen Stauraum bieten und obendrein eine angenehme Atmosphäre schaffen. Zusätzlich bedienen sich unsere Bad-Planer bestimmter Hilfsmittel, um den Raum optisch zu vergrößern. Hierzu zählen verschiedene Konzepte hinsichtlich Licht und Farben sowie der Einsatz von Spiegeln .

Farbkonzept

Die Farbwahl bietet eine weitere Möglichkeit, die gefühlte Größe des Raums zu beeinflussen. So wirken längliche oder schlauchförmige Räume kürzer, wenn die Stirnwand farbig ist. Der Kontrast von dunklem Fußboden und hellen Wänden erzeugt wiederum mehr Weite. Hohe Decken erscheinen durch einen dunklen Anstrich in Kombination mit einem dunklen Fußboden tiefer. Und der Leitsatz, dass in kleine Bäder kleine Fliesen gehören, ist längst überholt. Vielmehr kommt es auf ein stimmiges Konzept an, das Farben, Formen und verwendete Materialien gleichermaßen berücksichtigt.

Alape Dark Iron Waschbecken

Licht und Spiegel

Mit einem gut durchdachten Beleuchtungskonzept können ebenfalls eindrucksvolle Effekte erzielt werden. In die Wand eingelassene Lichtkästen mit Dimmer oder ein großer über dem Waschtisch angebrachter Spiegel tragen zur optischen Vergrößerung eines Raum bei. Für eine angenehme Stimmung bei den Besuchern sorgt am besten warmes Licht.

Alape Spiegel

Funktional, pflegeleicht und ästhetisch

Kleine Bäder müssen Funktionalität und Pflegeleichtigkeit aufweisen, doch auch die Ästhetik darf nicht zu kurz kommen! Die führenden Hersteller im Bereich der Badezimmer warten mit modulartigen Badmöbelserien auf, die sich vor allem in kleine oder verwinkelte Räume perfekt einfügen. Sie überzeugen mit moderner Technik, hoher Qualität und ansprechender Formgebung auf engstem Raum.

Schublade KEUCO X-LINE

Sie möchten Ihr Bad renovieren oder modernisieren?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage:

T (0 74 72) 98 55-0

Badezimmer-Anfrage

Portrait

Badrenovierung: Wie erfülle ich mir meinen Traum?

Erfahren Sie noch mehr über die Themen Badrenovierung, Komplettbad-Beratung und Budgetplanung.

Beratungsgespräch

 

Wir hören Ihnen genau zu

Unsere Badplaner zeichnet eine Gabe aus, die häufig unterschätzt wird: Die Kunst des Zuhörens. Nur so erfahren wir, was Kunden wirklich wünschen.

Planung

Handwerker vor Wanne

 

Schrittweise zum Bad

Von der ersten Idee zum Plan und vom Plan in die Umsetzung  –  Schritt für Schritt kommt man mit unseren Fachleuten zum Traumbad.

Badrenovierung

Badklassen

 

Was ein Bad wirklich kostet

Was sich hinter Begriffen wie Economy-Bad, Komfort-Bad oder Premium-Bad verbirgt und was das für Ihre Budgetplanung bedeutet.

Badkosten