Inipi B von Duravit

Die eigene Saune — eine Wohltat für daheim

Sie mögen das wohlige Gefühl, das sich nach einem Saunagang im ganzen Körper ausbreitet? Wäre es nicht schön, diese Wohltat in den eigenen vier Wänden zu erleben? Wenn Sie über die Anschaffung einer Sauna nachdenken, beraten wir Sie gern. Wir kennen die besten Mittel und Wege, eine Saune ins eigene Badezimmer zu integrieren. Tun Sie sich und Ihrer Gesundheit einen Gefallen, an dem Sie Jahre Freude haben werden!

Eine Saune in den eigenen vier Wänden? Nein, dafür müssen Sie nicht erst eine Villa besitzen.

Saunieren hat Tradition

Saunieren hat eine lange Tradition. Schon im alten Rom war die heilende Wirkung von Saunagängen bekannt. Und auch der nordamerikanische Stamm der Lakota-Indianer befand Schwitzen als Ritual zur Reinigung und Gesundung des Körpers. Heutzutage ist Saunieren längst in der breiten Bevölkerung angekommen. Viele Hotels und Schwimmbäder bieten ein großes Angebot verschiedenster Saunas an. Allen ist gemein, dass sie auf den heilsamen Effekt der Kombination von Hitze und Feuchtigkeit schwören. Aber warum ein Hotel besuchen, wenn man auch daheim in den Genuss des Schwitzens kommen kann — eine eigene Sauna ist definitiv erschwinglich!

 

Es kommt auf die Planung an!

Ob sich eine Saune in ein Badezimmer integrieren lässt, hängt nicht in erster Linien von den Platzverhältnissen ab, sondern von der Planung! Räume sind vielfältig gestaltbar und auch für kleinere Badezimmer lässt sich die optimale Lösung mit genügend Platz zum Saunieren finden.

 

Die Sauna Inipi der Marke Duravit (rechtes Bild) beispielsweise glänzt durch ihre Wartungsfreundlichkeit und Pflegeleichtigkeit. Sie ist darüber hinaus sehr leicht zu bedienen.

Inipi Sauna von DURAVIT

 

10 Gründe für eine private Sauna

  1. Senkung Ihres Bluthochdrucks: Wie die Wissenschaft zeigt, wirkt sich ein Saunagang positiv auf Blutdruck und Kreislauf aus. Einige Testpersonen konnten nach der Studie sogar auf blutdrucksenkende Mittel verzichten.
  2. Training für das Gefäßsystem: Der Wechsel zwischen heißem Saunagang und kalter Dusche stimuliert das Nervensystem. Dies führt zu einer verbesserten Durchblutung von Gefäßen und Muskeln.
  3. Stärkung des Immunsystems: Regelmäßige Saunabesuche schützen vor Erkrankungen wie zum Beispiel Grippe.Forscher fanden heraus, dass menschliche Schweißdrüsenzellen ein körpereigenes Antibiotikum herstellen.
  4. Echte Schönheit kommt von innen: Saunieren ist gut für Ihre Haut, zügelt die Fettproduktion und verhindert Austrocknen.
  5. Entsäuerung: Durchs Saunieren werden schädliche Säuren aus dem Körper ausgeschieden. Saunagänge lindern also unter anderem Muskel-, Kopf- und Gliederschmerzen.
  6. Muskelkater-Prophylaxe: Erhöhter Stoffwechsel und bessere Durchblutung der Muskeln sind außerdem positive Effekte eines Saunagangs. Vor allem nach dem Sport bietet Saunieren Erholung.
  7. Vorbeugen gegen Migräne: Migräne entsteht häufig wegen einer Fehlregulation der Gefäßspannung. Ein Saunagang trainiert die Gefäßwände trainiert und beugt Migräneanfällen vor.
  8. Weniger Schwitzen im Urlaub: Gezieltes Schwitzen in der Sauna bereitet Sie auf den Urlaub im Süden vor! Sie werden hitzebeständiger, weil Ihre Schweißdrüsen bereits an hohe Temperaturen gewöhnt sind.
  9. Höhere Lebensqualität durch Saunieren: In der Saune trainiert eine gute Durchblutung den gesamten Organismus. Die Verlangsamung des biologischen Alterungsprozesses ist eine Folge davon. Saunagänger haben insgesamt eine höhere Lebensqualität.
  10. Entspannung pur in Ihrer privaten Sauna: Eine private Sauna ist eine ganzheitliches Wellness-Projekt, welches Ihnen nicht nur körperliche, sondern auch seelische Entspannung beschert. Sie werden dadurch belastbarer und genießen Ihr Leben nachhaltiger.

 

Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 74 72) 98 55-0

Termin vereinbaren

Portrait

 

Bad weiß klassisch

Mein eigener Wohlfühl-Stil

Alles ist eine Frage des Stils. Auch im Badezimmer. Über die Funktionalität hinaus, möchte sich doch jeder in seinem Bad zu Hause fühlen.

Badstile

 

 Stuebler Plan inklusive Notizen
Steubler

Planung vom Profi

Unsere Badexperten erstellen Pläne, auf deren Grundlage das Bad gestaltet werden kann. Am Ende steht ein Bad, das niemals von der Stange ist.

Badplanung

 

Kleines Badezimmer von Hansgrohe
Hansgrohe

Badideen vom Profi

Ist ihr altes Badezimmer klein, verwinkelt, kompliziert? Egal – ein guter Badplaner macht daraus ein Traumbad.

Badideen

 

Unterfahrbarer Waschtisch von Keramag
Keramag

Barrierefreies Badeglück

Was versteckt sich eigentlich hinter dem Schlagwort "Barrierefreiheit"? Und was bedeutet "barrierefrei" in der Badplanung?

barrierefrei

 

 

 

Wellness von Dornbracht
Dornbracht

Wellness-Oase für zu Hause

Entspannen, loslassen, einfach mal abschalten: So machen Sie Ihr Bad zu einer echten Wellness-Oase. Jetzt entdecken!

Wellness

 

Helles Gästebad mit schlichtem, eleganten Design
Frick

Für die Gäste nur das Beste

Auch kleine Räume lassen sich in echte Wohlfühl-Oasen verwandeln – und eignen sich hervorragend als Gästebad!

Gästebad