Schalter von Jung

Formschöne Schalter und Steckdosen

Nicht alle, aber einige Schalter eignen sich hervorragend, um Akzente in einem Raum zu setzen. Hierfür sorgen die Designer der Marke Jung, deren Schalterprogramme mit den verschiedensten Einrichtungsstilen harmonieren. So werden Geschmack und Formschönheit auf wunderbare Weise mit der Hauselektronik gekoppelt.

blue – Das Magazin für
Bad, Heizung und Umbau

Die 9. Auflage unseres Wohn-Magazins „blue“ ist erschienen. Auf mehr als 200 Seiten zeigt „blue“ die besten Konzepte nachhaltige Bad-Gestaltung, effiziente Heizungssysteme und ganzheitliche Wohnraumsanierung.

Magazin anfordern

Blue Magazin 2019

Flächenbündiges Design von Schaltern

In der Innenarchitektur erfahren Minimalismus und Purismus zunehmende Wertschätzung. So sind Flächen und andere Gestaltungselemente, die fließend ineinander übergehen, sehr beliebt. Beispiele davon geben eben mit dem Putz abschließende Türzargen oder bündig in der Decke installierte LED-Lampen. Auch in der Elektroinstallation wird dieser Trend nun endlich erkennbar.

 

LS Zero von Jung

Der neue Schalter LS ZERO von Jung

Mit dem LS ZERO bietet die Marke Jung einen Schalter an, der sich flächenbündig in die Wand integriert und somit zu einem ganzheitlichen Raumkonzept beiträgt. Es beweist eben Stil, wenn die Wände und Bedienelemente der Hauselektronik als Einheit auftreten, egal ob in Badezimmer, Küche oder Wohnzimmer. Schaffen Sie fließende Übergänge mit dem LS ZERO von Jung.

LS Zero von Jung
Jung.de

Der LS ZERO sorgt für harmonische Übergänge. Dabei spielt es nicht nur keine Rolle, in welchem Raum er installiert wird, sondern auch, in welchem Untergrund! Egal ob Mauerwerk, Trockenbau oder Möbelstück, der Schalter schließt bündig ab. Falls Sie Tapete mögen, ist der LS ZERO auch mit einer Aufbauhöhe von etwa drei Millimetern erhältlich. Der Rahmen überlagert in diesem Fall die Kante der Tapete nur um ein My und gewährt eine einheitliche Optik.

Der klassische Schalter LS-990

Jung führt nach wie vor das klassische Schalterprogramm LS-990, welches mit großflächigem Schalter und schmalen Rahmen überzeugt. Durch sein puristische Design und die zahlreichen Verwendungsweisen in der Haustechnik finden Ihre Vorstellungen hinsichtlich Architektur und Gestaltung vollste Berücksichtigung.

 

Schalter von Jung - der LS 990

Von Schwarz, Weiß bis Chrom und Messing

Der LS-990 ist in den Farben Weiß, Alpinweiß, Lichtgrau und Schwarz erhältlich sowie in Glanzchrom und Anthrazit. Bei der Gestaltung in Glanzchrom werden die Schalter aus Metall verchromt. Dadurch kommt ihr strahlender Glanz zustande.

Fällt Ihre Wahl auf Messing, stehen Ihnen drei von Hand aufbereitete und veredelte Varianten zur Verfügung: Classic, Antik und Dark. Jede von ihnen verkörpert Zeitlosigkeit, Eleganz und Klarheit.

Jung_Schalter_LS-990_Messing
Jung.de

 

Gold — noch exklusiver

Wer es besonders exklusiv mag, dem sei die goldene Farbvariante ans Herz gelegt. Hierbei wird der Basisschalter mit 24-karätigem Gold überzogen — perfekt für alle gehobenen Einrichtungsstile. Als Alternative zur Goldbeschichtung besteht außerdem die Möglichkeit, den Metallschalter mit goldener Farbe zu lackieren.

 

Schalter von Jung -  LS 990 in Gold

Der Architekt Le Corbusier und seine Farbsysteme

Der schweizerisch-französische Architekt Le Corbusier zählt mit zu den berühmtesten seines Fachs. Obwohl er Anfang bis Mitte des 20. Jahrhunderts wirkte, werden noch Architektur und Formensprache der Gegenwart entschieden von ihm beeinflusst. Neben Grundriss und Form legte Le Corbusier sehr viel Wert auf die Farbgestaltung seiner Werke. In diesem Zusammenhang entwickelte er zwei außergewöhnliche Farbsysteme: das erste im Jahr 1931 mit insgesamt 43 gedämpften Farbtönen und das zweite 1959 mit 20 kräftigen Farben. Das Bemerkenswerte daran ist, dass jede Farbe mit jeder anderen Farbe innerhalb eines Systems kombiniert werden kann. Wegen dieser herausragenden Eigenschaft haben die Farbpaletten bis heute nicht an Aktualität verloren.

Stromschalter in den Le-Corbusier-Farben
Jung.de

Le Corbusier trifft auf LS-990

Selbstverständlich sind auch dem Hersteller Jung die genialen Eigenschaften der Farbsysteme von Le Corbusier nicht verborgen geblieben. Der Schalterklassiker LS-990 wird daher weltweit einzigartig in den außergewöhnlichen Les Couleurs® Le Corbusier Farben angeboten. Für die unverfälschte Abbildung der eindrucksvollen Farbtiefe werden die Schalter speziell per Hand lackiert. Dadurch kommt ihre matte Oberfläche zustande. Der Rat für Formgebung zeichnete das Design schließlich 2014 mit dem Iconic Award aus („Best of Best“ in der „Product“-Kategorie).

Schalter beim Solar Decathlon 2014
Jung.de

Der Klassiker beim Solar Decathlon 2014: Team RoofTop von der TU Berlin mit dem LS-990 in Les Coulerus® Le Corbusier 32050 vert foncé.

Jung bietet nicht nur seine Schalter, Steckdosen, Drehdimmer und Tastdimmer in den Les Couleurs® Le Corbusier Farben an, sondern auch die KNX Tastsensoren F 50. Hierdurch werden auch die Bedienungselemente zur Regelung von Raumfunktionen mit KNX und Multimedia in das außergewöhnliche Farbsystem miteingebunden. Alle Produkte rund um den Klassiker LS-990 im Gewand der Les Couleurs® Le Corbusier Farben können mit allen übrigen Elementen aus LS-Reihe problemlos kombiniert werden.

Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung umgestalten?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 74 72) 98 55-0

Termin vereinbaren

Portrait

Mehr zum Thema Haustechnik:

Sie wünschen sich eine intelligente Haussteuerung, das richtige Lichtkonzept oder interessieren Sie sich ganz allgemein für das Thema Wohnraumsanierung? Informieren Sie sich hier:

 

Grohe red
grohe

 

Sorgenfrei Umbauen

Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung renovieren, umbauen oder neu gestalten? Wir unterstützen Sie von der Planung bis zur Umsetzung.

Umbau 

BHKW_Dachs-App_02

 

Smart Home

Ob daheim oder von unterwegs: Die neuen Smarthome-Anwendungen sorgen für mehr Sicherheit, sparen Energie und schenken Komfort. 

Smart Home

BEMM Wandleuchte
BEMM

 

Lichtkonzepte

Beleuchtungs-Experten wissen: Der gut durchdachte Einsatz von Lichtquellen schafft eine einzigartige Wohlfühlatmosphäre.

Licht